Tags:

BMC Speyer-Patient schreibt ein Buch: "Chronische Erkrankungen erfolgreich behandelt mit der Regenerativen Mitochondrien-Medizin"
05.12.2013
titelseite_u1_mitochondrium
Das Buch basiert auf den Erfahrungen des Autors mit der schweren chronischen Erkrankung: Fortschreitender Muskelschwund. Schulmedizinisch nicht behandelbar, wurde er durch die Regenerative Mitochondrien-Medizin wieder gesund. Er hat seine Erlebnisse und eine ungeheure Menge Wissen in diesem Buch zusammen¬getragen, dass chronisch Kranke von den großartigen Möglichkeiten dieser Medizin erfahren können. In den vielen Fällen, bei denen die konventionelle „Schulmedizin“ keine ursächliche Behandlung anbieten kann, muss man seinem Schicksal nicht mehr hilflos ausgeliefert sein.

Das Buch stellt einen neuen Weg der Medizin vor, der vor allem chronisch Kranken eine deutliche Verbesserung ihrer Gesundheit und Lebensqualität bringen kann. Im besten Fall ist sogar die Heilung möglich, denn die Regenerative Mitochondrien-Medizin sucht die wirklichen Ursachen der Erkrankungen in den Zellen – und beseitigt sie. Durch diesen neuen Ansatz, der sich an aktuellen Erkenntnissen der Forschung orientiert, stehen die Chancen gut, dass diese Medizin die neue Therapie des noch jungen 21. Jahrhunderts wird.

Alle Interessierten finden in diesem Buch viel Wissen, wie und warum die Regenerative Mitochondrien-Medizin unterstützend und heilend wirkt. Viele praktische Hinweise, was zu tun ist und wohin man sich wenden kann, sind aufgezeigt.

Autorenname / Buchtitel

Uwe Ohmer: Chronische Erkrankungen erfolgreich behandelt mit der Regenerativen Mitochondrien-Medizin

Seitenzahl, ISBN, Preis, Größe, Ausführung

200 Seiten, ISBN: 978-3-95529-206-5, Preis: 24.99 Euro, DIN A4, Paperback

Verwandte Artikel:

1. Mitochondriopathie: was passiert in der Zelle, wenn die Energieversorgung aussetzt
2. Mitochondrien-Medizin im Fokus der Alzheimerforschung
3. Regenerative Mitochondrien-Medizin: Eine Medizin der Zukunft
4. Ein körpereigenes Protein erhöht Mitochondrienleistung und kann vor Darmkrebs schützen



zurück

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name:
E-Mail:
Betreff:

captcha

vioma GmbH