Tags:

Qualitätssiegel SalutoCert - jetzt auch für das CFI Speyer
20.05.2010

Im  Oktober 2009 wurden die ersten sechs Arztpraxen feierlich an der Europa Universität Viadrina in Frankfurt/Oder mit dem Qualitätssiegel für komplementäre und integrative Medizin ausgezeichnet.

In den vorangegangenen fünf Monaten hatte jeder Kollege mit seinen Mitarbeitern in der Praxis ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, was den Anforderungen der ISO 2001 entspricht.

Dieses Prüfsiegel ist die Voraussetzung für die Anerkennung der Praxen als Akademische Lehrpraxis der Europauniversität Viadrina.

Die Praxen wurden im vergangenen halben Jahr betreut von  Mitarbeiter der Autogenex GmbH die ein, speziell auf naturheilkundliche Praxen zugeschnittenes Qualitätssicherungssystem mit den Teilnehmern erarbeiteten.

SalutoCert:

Das erste Qualitätssiegel für die komplementäre und integrative Medizin und Heilkunde.

Die der Qualitätsauszeichnung SalutoCert zugrunde liegenden Kriterien für ein transparentes, lebendiges Praxismanagement beruhen auf neuesten Erkenntnissen der Qualitätssicherung und Wirksamkeitsforschung.

Das Qualitätssiegel SalutoCert dient der aktiven Kommunikation der Qualitätsorientierung  und Transparenz der Praxisleistung für Patienten und ist das Erkennungszeichen der „sprechenden" Medizin.

CFI Speyer-Zertifikate

 

 

zurück

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name:
E-Mail:
Betreff:

captcha

vioma GmbH