Tags:

Folsäure ein lebenswichtiges Vitamin in der Schwangerschaft
27.05.2010
Sie ist lebensnotwendig für die Zellteilung und die Blutbildung. Folsäure ist ein wasserlösliches Vitamin aus der Gruppe der B-Vitamine. Der Name stammt vom lateinischen „folium"(Blatt) ab, da Folsäure vor allem in grünen Blättern, Gemüse und Salat vorkommt. Im menschlichen Organismus hat Folsäure vielfältige Aufgaben. Besonders wichtig ist Folsäure in der Schwangerschaft.
Jetzt weiterlesen
Restless-Legs-Syndrom in der Schwangerschaft
15.05.2010
Zehn bis 20 Prozent aller Schwangeren leiden während ihrer Schwangerschaft unter ruhelosen Beinen. Bei vielen bleiben die Beschwerden auch nach der Geburt bestehen. Während der Schwangerschaft sollte das Leiden nicht mit Medikamenten behandelt werden. Auch während der Stillzeit ist die Behandlung mit starken Medikamenten tabu, denn die Wirkstoffe beeinflussen die Ausschüttung des Hormons Prolaktin und damit die Milchbildung.
Jetzt weiterlesen
Aromatherapie in der Schwangerschaft
30.04.2010
Gegen Übelkeit ORANGE, gegen Depressionen LAVENDEL und ROSE für eine leichtere Geburt. Die hochkonzentrierten ätherischen Öle aus Blüten, Rinde und Wurzeln, verhelfen in einer sanften Weise Körper, Geist und Seele zu mehr Gleichgewicht, Harmonie und Wohlbefinden. Gerade in der Schwangerschaft können viele typische Beschwerden vermieden oder gelindert werden mit der Aromatherapie. Eine wichtige Voraussetzung für die Anwendung ist natürlich, dass die Schwangerschaft normal verläuft.
Jetzt weiterlesen
Stillen: sieben Gründe, warum Stillen für das Baby so wichtig ist
28.04.2010
Stillen wurde in den letzten Jahren immer mehr akzeptiert, aber es ist immer noch ein polarisierendes, auch provokatives Thema. Das soziale Stigma des Stillens in der Öffentlichkeit wie auch die Uneinigkeit von Experten, wie lange Stillen notwendig sei, wird immer noch diskutiert. Was aber nicht mehr länger zu debattieren ist, ist die Tatsache, dass Muttermilch weit gesünder ist als jede Kunstmilch. Muttermilch enthält mindestens 400 Nährstoffe, die nicht in Milchersatz vorzufinden sind.
Jetzt weiterlesen
Geburtsvorbereitung - Kleine Nadeln für das große Ereignis
28.04.2010
Ob morgendliche Übelkeit, Kopfschmerz oder Rückenweh - während der Schwangerschaft ist Akupunktur die ideale "Medizin". Richtig eingesetzt ist sie arm an Risiken und belastet das Baby nicht. Doch die chinesische Nadeltherapie tut noch mehr für werdende Mütter. Sie hilft bei der Geburt und lindert Wehenschmerzen.
Jetzt weiterlesen
CANTIENICA® - Therapie - gezielte Behandlung - nicht nur bei Blasenschwäche
09.04.2010
Das Zentrum unserer Kraft, die Fähigkeit zur entspannten Aufrichtung und die Basis für eine gesunde Wirbelsäule liegt im Becken. Wenn wir die Becken- und Beckenbodenmuskeln entdecken und lernen, sie mit anderen Muskeln zu vernetzen, wirkt sich das augenblicklich auf den ganzen Körper aus: Wir stehen fester auf der Erde, können über uns selbst hinauswachsen, erlangen Kraft, Beweglichkeit und Leichtigkeit. Schnell und mit weniger Aufwand, als Sie denken.
Jetzt weiterlesen
vioma GmbH