Tags:

So schützen Sie Ihr Herz: Das Natrium-Kalium-Verhältnis ist wichtiger als reiner Salzkonsum
18.11.2014
Die Verunglimpfung von Salz ist ähnlich dem der Fette. So wie es gesunde Fette gibt, die für eine optimale Gesundheit stehen, und ungesunde Fette, die zu gesundheitlichen Problemen führen, gibt es gesunde und ungesunde Salzarten. „Der Teufel steckt auch hier im Detail“, wie das Sprichwort sagt.
Jetzt weiterlesen
Kryptopyrrolurie - ein Phänomen das uns alle angeht!
10.04.2013
Die Erkrankung Kryptopyrrolurie (KPU), anders genannt Hämopyrrollaktamurie (HPU) zeichnet sich durch einen chronischen Vitamin B6-Mangel und Zink-Mangel in den Zellen aus. Bei vielen chronischen und therapieresistenten Krankheiten und Beschwerden empfiehlt es sich auch an diese wenig bekannte und dennoch recht verbreitete Stoffwechselerkrankung zu denken. Denn an Kryptopyrrolurie leiden schließlich etwa 10-20 % der Deutschen. In dem Beitrag erfahren Sie, welches Krankheitsbild sich hinter der Kryptopyrrolurie versteckt.
Jetzt weiterlesen
So optimieren Sie Ihren Zinkspiegel am besten
15.01.2013
Nachdem wir letzte Woche die Rolle von Zink für unsere Gesundheit beschrieben hatten, erklären wir heute was es bei der Optimierung des Zinkspiegels zu beachten gilt. Wie immer ist es am besten, in die Ernährung genügend Zink-haltige Lebensmittel einzuführen. Tierische Produkte enthalten den größten Anteil an Zink, wie Sie in der Tabelle des letzten Beitrags sehen können. Austern sind hier das Zünglein an der Waage mit bis zu 182 mg pro Portion! Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Zinkmangel haben, können Sie Ihrer Ernährung eine Zink-Ergänzung hinzufügen. Aber welche Art von Ergänzung sollten Sie nehmen? Das erfahren Sie im heutigen Beitrag.
Jetzt weiterlesen
Zink- Eine der besten Ergänzungen im Kampf gegen Erkältung und Grippe
08.01.2013
Zinkmangel ist verantwortlich für ein höheres Risiko, an Erkältungen und Grippe zu erkranken, für chronische Müdigkeit, Depressionen, Akne, niedriges Geburtsgewicht und wird unter anderem auch mit Lernschwierigkeiten bei Kindern verbunden. Im Winter sind Menschen mit einem schwachen Immunsystem für Erkältungen und Grippe besonders anfällig. Dabei ist es bei so vielen Abwehrschutz-Mitteln auf dem Markt sehr einfach den Blick darüber zu verlieren, was unsere natürliche Abwehr wirklich nötig hat.
Jetzt weiterlesen
Kalium: das "andere" Salz- welche Lebensmittel sind reich an Kalium?
01.12.2010
Kalium, ein wichtiger Mineralstoff "Salz", manchmal auch das "gute Salz" genannt, macht Schlagzeilen mit seiner Rolle, die er bei Ihrer Blutdruck-Gesundheit spielt. Sie selbst sollten sicherstellen, dass Sie möglichst viel von dem gesundheitsfördernden Kalium in Ihrer Ernährung zu sich nehmen. Es ist seit langem bekannt, dass Menschen mit einer höheren Aufnahme von Kalium ihren Blutdruck zu senken vermögen. Eine neue Studie ergab, wie groß dieser gesundheitliche Nutzen wirklich sein kann.
Jetzt weiterlesen
Zink – ein wichtiges Spurenelement
21.08.2010
Zink gehört für den Menschen zu den so genannten essentiellen Elementen: Es ist lebenswichtig, kann vom Körper jedoch nicht selbst hergestellt werden. Zink ist für das Funktionieren von mehr als 200 Enzymen, zur Stabilisierung der DNA, dem Aufbau der Gene und für den Transfer von Reizsignalen  lebenswichtig. Eine ausreichende Einnahme von Zink ist für den Körper unerlässlich.
Jetzt weiterlesen
vioma GmbH