Tags:

Nachtrag zum Vortrag: "Naturheilkundliche Aspekte in der Behandlung der Borreliose"
08.11.2011
Am letzten Freitag (4.11.2011) hatte ich die Ehre, als Referent über die naturheilkundlichen Therapieansätze bei Borreliose vorzutragen. Der Vortrag hat in Karlsruhe im Rahmen des Borreliose-Forums stattgefunden. Ich freue mich über die ausgezeichnete Resonanz und den regen Dialog, die zwischen mir und meinen Zuhörern zustande kamen. An Sie und alle anderen, die sich an der Organisation des Abends beteiligt haben, möchte ich an dieser Stelle meinen herzlichsten Dank ausrichten.

Jetzt weiterlesen
Zistrose: neuer Therapieansatz bei der Borreliose Krankheit
11.05.2011
Zistrose (lat. cistus incanus) ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten wegen ihrer Eigenschaften als Heilmittel im gesamten Mittelmeerraum verwendet wird. Bis vor Kurzem hat man Zistrose vor allem als ein alternatives immunstärkendes Mittel zum Einsatz gebracht. Jetzt laufen allerdings wissenschaftliche Studien an Universitäten, welche die Heilpflanze auf andere heilende Wirkungen untersuchen: es gibt Hinweise darauf, dass die Zistrose Borreliose auslösende Bakterien abtöten kann und somit eine neue Hoffnung vor allem für chronisch kranke Borreliose-Patienten darstellt.

Jetzt weiterlesen
vioma GmbH